Neuigkeiten der Volleyballer:

Kreispokalfinale in der Volleyball Jugendliga 2018

Sayda war Ausrichter des diesjährigen Kreispokals in der U 20 Jugendliga.

Dieser Wettbewerb wurde in Turnierform an einem Tag ausgetragen. 5 Mannschaften spielten jeder gegen jeden.

Um es vorweg zu nehmen, das Turnier wurde ein Spiegelbild der Saison. Alle ordneten sich wie zum Abschlussstand der Kreisjugendliga ein.

Die Heimmannschaft hatte sich ja vorgenommen die beiden “Großen”, den SSV 91 Brand-Erbisdorf(Kreismeister) und Siltronic Freiberg(2.) etwas zu ärgern. Aber es gelang nicht wirklich.

Obwohl man gegen Siltronic eigentlich gut begann und im ersten Satz schnell mit 6 Punkten vorn lag.Aber Siltronic holte nicht nur auf, sondern zog auch noch klar vorbei. Das man auch gegen diesen Gegner gewinnen kann zeigte der zweite Satz. Leider reichten dann die kleinen Punkte nicht zum Spielgewinn. Im Spiel gegen Brand-Erbisdorf kamen unsere Mädels nur zum Schluß des zweiten Satzes noch einmal dem Favoriten etwas nah, gefährden konnten sie diese aber an diesem Tag nicht mehr.

Die restlichen Spiele wurden ziemlich sicher gewonnen. Damit sicherte sich die SSV-Mädels wie in der Meisterschaft den 3. Platz.

Ein Dank ging zum Schluß auch an alle Helfer der Abteilung Volleyball um Abteilungsleiter Jörg Preißler, die alles, einschließlich Verpflegung bestens organisierten.

SSV Spielerinnen:
Maxi Müller, Jasmin Dörge, Nora Geiler, Vivien Prezewowsky, Nancy Richter, Christin Schwarz, Jonna Mende, Lina Hilgenberg

Ergebnisse

- SSV 1863 Sayda - TSV Olbernhau 25:15 25:17
- Siltronic Freiberg - Turbine Frankenberg 25: 7 25:12
- SSV 91 Brand-Erbisdorf - TSV Olbernhau 25:21 25:15
- Siltronic Freiberg - SSV 1863 Sayda 25:17 20:25
- TSV Olbernhau - Turbine Frankenberg 20:25 25:11
- SSV 1863 Sayda - SSV 91 Brand-Erbisdorf 15:25 20:25
- TSV Olbernhau - Siltronic Freiberg 16:25 14:25
- Turbine Frankenberg - SSV 91 Brand-Erbisdorf 8:25 7:25
- Turbine Frankenberg - SSV 1863 Sayda 13:25 20:25
- SSV 91 Brand-Erbisdorf - Siltronic Freiberg 25:13 25:12

Endstand:

Platz          Team         Punkte    Bälle     Diff.

1. SSV 91 Brand-Erbisdorf    8 : 0     200 - 111     + 89
2. Siltronic Freiberg         6 : 2     170 - 141     + 29

3. SSV 1863 Sayda        4 : 4     177 - 160     + 17

4. TSV Olbernhau        2 : 6     143 - 186     - 43
5. Turbine Frankenberg    0 : 8     103 - 195     - 92

 

Bericht: Volkmar Herklotz