Skip to main content

Drittes Saisonspiel 2018/19 der Jugendliga

Warmlaufen

Gipfeltreffen gewonnen!
Am 16.11. bestritten die SSV-Mädels ein Auswärtsspiel beim SG Mauersberg II.
Um 19:30 Uhr begann das Spiel Erster gegen Tabellenzweiten.
Motiviert begannen unsere Mädels den ersten Satz. Durch viele Leichtsinnsfehler verloren die SSV-Mädels aber wichtige Punkte die sie leider nicht mehr aufholen konnten. Damit ging der erste Satz mit 25:19 an den SG Mauersberg II.

Im zweiten Satz hatten sich die Mädels gut in das Spiel eingefunden und konnten durch viele kämpferische Spielzüge und Kampfgeist in einem Kopf an Kopf rennen den zweiten Satz für sich entscheiden (25:21).

Im dritten Satz wurde dann der Ehrgeiz sichtbar und die Mädels kämpften sich noch einmal nach vorn und zeigten was sie drauf haben. Dies zahlte sich aus und der dritte Satz gehörte ihnen mit 25:19.

Im vierten Satz gaben die Mädels des SSV Sayda noch einmal alles. Es unterliefen ihnen kaum noch Fehler und es waren sehr sichere Spielzüge zu sehen. Schließlich gewannen sie den vierten und damit auch letzten Satz mit 25:17.

Die Freude war riesig und es war ein sehr spannendes und tolles Spiel, für unsere Spielerin als auch für unsere treuen Zuschauer.
Damit war das 3. Spiel in Folge gewonnen!

SSV Kader:
Maxi M., Nancy R., Jasmin D., Nora G., Laetitia K., Loreen S., Michelle S., Lina H., Lara G.

Bericht: Lara Günther